top of page
Reesonanz_7774 Kopie.jpg

Reesonanz - Chor am Niederrhein

 

Gute Unterhaltung – und mehr.­

Der gemischte Chor „Reesonanz“ wurde 2005 in Rees gegründet. Aktuell rund 30 engagierte Hobbysänger/innen arbeiten seitdem unter professioneller Leitung an einem ebenso abwechslungsreichen wie anspruchsvollen Programm.

Die Reesonanzen sind stets auf der Suche nach Songs, die zeitlos in unsere Gegenwart passen. Klassiker der Folk- und Pop-Literatur z.B. der 1970er Jahre gehören ebenso dazu, wie aktuelle Chor-Stücke junger Gegenwarts-Autoren. Großer Wert wird auf einen ansprechenden Chorsatz gelegt, der auch mit jazzigen Harmonien aufwartet. Auch afrikanische und deutschsprachige Stücke finden sich im stetig wandelnden Repertoire wieder. Ein Programm mit Unterhaltungswert.

Bei Konzerten wird der Chor in der Regel von dem virtuosen Gitarristen Markus Kaiser, dem „Gitarrenkaiser“ aus Oberhausen, begleitet. Der Oberhausener Chorleiter Günter Denkler, der seit 2007 das musikalische Zepter in der Hand hält, greift gerne auch mal zum Saxophon, um ein Solo einzustreuen.

Dieses Jahr wird der Chor begleitet von der Band Manukai, die auch einen Ausschnitt aus dem eigenen Programm präsentieren wird.

Sonntag 16. Juni, 15.00 Uhr

vor der evgl. Kirche Rees, Markt 23

(bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal)

Reesonanz-Chor.de

bottom of page